Glucken (Lasiocampidae ) Glucken
Lasiocampidae

Die mittelgrossen bis grossen Tiere sind durch ihr Geäder gekennzeichnet. Sie haben keinen Rüssel und ihre Fühler sind gefiedert. Die dicht behaarten Raupen verpuppen sich in kräftigen Kokons. 20 Arten in Mitteleuropa.
Birkenspinner (Endromis versicolora (L.) )
Birkenspinner
Endromis versicolora (L.)

Spannweite: 50 - 60 mm


Kupferglucke (Gastropacha quercifolia (L.) )
Kupferglucke
Gastropacha quercifolia (L.)

Spannweite: 50 - 90 mm


Eichenspinner (Lasiocampa quercus (L.) )
Eichenspinner
Lasiocampa quercus (L.)

Spannweite: 45 - 75 mm


Kleespinner (Lasiocampa trifolio (Esp.) )
Kleespinner
Lasiocampa trifolio (Esp.)

Spannweite: 40 - 50 mm


Habichtskrautspinner (Lemonia dumi (L.) )
Habichtskrautspinner
Lemonia dumi (L.)

Spannweite: 50 - 60 mm


Brombeerspinner (Macrothylacia rubi (L.) )
Brombeerspinner
Macrothylacia rubi (L.)

Spannweite: 40 - 65 mm


Grasglucke, Trinkerin (Philudoria potatoria (L.) )
Grasglucke, Trinkerin
Philudoria potatoria (L.)

Spannweite: 45 - 65 mm




Webhosting, Programmierung & Design: Liber-TEC GmbH
Kontakt & Info: Webmaster Lepidoptera.ch